Logo ECH Elektrochemie Halle GmbH

GloveBox - Arbeiten unter Luftabschluss

GloveBox für Arbeiten unter Luftabschluss
GloveBox für Arbeiten unter Luftabschluss
 

Die GloveBox ist für einfaches und funktionelles Arbeiten unter definierten Bedingungen konzipiert. Sie bietet die Möglichkeit zur komfortablen Probenpräparation, z. B. ohne Sauerstoff-Einfluss oder unter definierter Luftfeuchtigkeit.

Die Kammer ist vollständig aus Acrylglas gefertigt, wodurch eine freie Sicht in den Arbeitsbereich gewährleistet ist. Der Boden ist als Wanne geformt und besteht aus PVC. Die Handschuhe sind an zwei Ansätzen an der Frontseite über einen Flansch befestigt. Ein einfacher Wechsel der Handschuhe (Butyl, Neoprene, Latex) ist möglich. Eine große Probenschleuse befindet sich an der Seite. Zwei Gasanschlüsse für Gaszufuhr und -ablass sind in der Wanne integriert.

Die Gaszufuhr erfolgt über eine Gasprallplatte zur Vermeidung von Gasturbulenzen für präzise Wägevorgänge. Ein weiterer Anschluss ist zur Durchführung von elektrischen Kabeln vorgesehen, z. B. für eine Waage. Im Falle eines Waagen-Einbaus ist der Boden mittels Edelstahlplatte verstärkt. Die Dimensionierung und Anzahl der Handschuh-Öffnungen kann kundenspezifisch erfolgen.

Anwendungen

  • Analytisches Labor
  • Pharmazie
  • Chemische Industrie
  • Qualitätsmanagement
  • Kundenspezifische Lösungen

Vorteile

  • Freie Sicht auf die Arbeitsfläche, da keine Rahmenkonstruktion
  • Chemikalienbeständiger Boden
  • 2 Anschlüsse für Gaszufuhr und Ablass zum Arbeiten in definierter Atmosphäre
  • Einfaches Befestigen der Handschuhe und Wechseln bei Bedarf
  • Extra große Probenschleuse
  • Anpassung an das Arbeiten mit Waage in der GloveBox
  • Ausführung nach Kundenwunsch
  • Preiswerte, robuste Ausführung

Produktbroschüre 

Kontakt

ECH Elektrochemie Halle GmbH
Otto-Eißfeldt-Straße 8
06120 Halle (Saale)
Germany

Tel.: +49 345 279570-0
Fax: +49 345 279570-99
Mail: info@ech.de

Downloads

 GloveBox