Logo ECH Elektrochemie Halle GmbH

Algenforschung mit dem PhotoBioreaktor

PhotoBioreaktor

Der PhotoBioreaktor wurde für die platzsparende und effektive Kultivierung von Mikroalgen und Cyanobakterien entwickelt. Die Fermentationslösung fließt durch ein mäanderförmiges Röhrensystem und wird im Kreislauf geführt.

Die Lichtquelle im Bioreaktor besteht aus mehreren LED-Reihen, die in zwei Helligkeitsstufen betrieben werden können.

Optional können Parameter wie Trübung, pH-Wert, Leitfähigkeit, CO2-Konzentration, O2-Gehalt und Temperatur gemessen bzw. geregelt werden. Dazu wird der Konditionierungsbehälter mit der entsprechenden Sensorik ausgestattet.

Die Vitalitätskontrolle der Algen erfolgt mit dem BioLumino, einem Bioluminometer, das die Fluoreszenz der Algensuspension misst und auswertet.

Anwendungen

Kontrollierte und effektive Kultivierung von Mikroalgen und Cyanobakterien

  • CO2-Bindung von Algen
  • Erforschung von Fermentationsprozessen
  • Vitalitätsmessung von Algen

Vorteile

  • Ausstattung je nach Anforderung der phototrophen Organismen
  • Flexibles Beleuchtungssystem, steuerbare Lichtstärken
  • Optional beidseitig Lampenreihen zur Erhöhung der Photonendichte
  • Kundenspezifische Instrumentierung des Konditionierungsgefäßes

 

Zum PhotoBioreaktor

Kontakt

ECH Elektrochemie Halle GmbH
Otto-Eißfeldt-Straße 8
06120 Halle (Saale)
Germany

Tel.: +49 345 279570-0
Fax: +49 345 279570-99
Mail: info@ech.de