Logo ECH Elektrochemie Halle GmbH

AQUA 40.00 - Headspacemodul

AQUA 40.00 mit Headspacemodul und Autosampler

AQUA 40.00 mit Headspacemodul und Autosampler

AQUA 40.00 mit manuellem Headspace-Modul

AQUA 40.00 mit manuellem Headspacemodul

Mit dem AQUA 40.00 mit Headspacemodul kann der Wassergehalt in Proben aller Art bestimmt werden – in Feststoffen, pastösen Materialien, Ölen oder Flüssigkeiten.

Dabei können durch die Wahl unterschiedlicher Temperaturen und Temperaturprogramme bis 250 °C zusätzliche Aussagen zu den Bindungsformen und -festigkeiten des Wassers gewonnen werden. Das Headspacemodul eignet sich auch für hygroskopische Proben.

Die verschlossenen Probengefäße werden in einen speziellen Ausheizofen positioniert. Die manuelle Variante kann problemlos mit einem Autosampler erweitert werden.

Anwendungen

  • Lyophilisate
  • Kunststoffe
  • Öle, Cremes, Pflaster, Tabletten
  • Naturstoffe
  • Werkstoffe
  • Pulver
  • Lebensmittel

Vorteile

  • Breites Anwendungsspektrum
  • Kreislaufführung des Extraktionsgases, so dass eine zusätzliche Gastrocknung entfällt
  • Kurze Analysenzeiten auch bei kompakten Feststoffen
  • Einfache Probenvorbereitung
  • Für empfindliche, hygroskopische Proben geeignet
  • Automatisierbar für hohen Probendurchsatz
  • Verschiedene Methoden für jede Probenart und jede Autosamplerposition
  • Ausheizung isotherm oder mit Temperaturprogramm, individuell konfigurierbar
  • FDA-konforme Steuersoftware und Datenverwaltung
  • Anpassung an kundenspezifische Vials möglich (0,5 bis 100 ml Inhalt)
  • Mit entsprechenden Adaptereinsätzen können unterschiedliche Vialgrößen genutzt werden

Produktbroschüre AQUA 40.00

Produktblatt Headspacemodul

Kontakt

ECH Elektrochemie Halle GmbH
Otto-Eißfeldt-Straße 8
06120 Halle (Saale)
Germany

Tel.: +49 345 279570-0
Fax: +49 345 279570-99
Mail: info@ech.de